Leitfaden für die Beschaffung von Reinigungsanlagen

» Kostenlos «

[Stefan Strixner]

Individuelle Anforderungen bestimmen die Auswahl des richtigen Reinigungsprozesses.

Lieferform:

CompareAdded
Artikelnummer: DE-1902-01 Kategorie:

Beschreibung

[03/2019]

Individuelle Anforderungen bestimmen die Auswahl

Zunehmend harsche Einsatzbedingungen oder Nachfolgeprozesse wie Beschichten erfordern hohe Oberflächenreinheiten bei elektronischen Baugruppen. Verunreinigungen können v. a. bei hoher Feuchte zu Problemen wie Lackdelamination führen. Zur Reinheitsqualifizierung können gängige Normen und Testmethoden herangezogen werden. Aufgrund nutzerspezifischer Anforderungen im Hinblick auf z. B. Materialien, Reinheitsanforderungen, Durchsatz oder Automatisierungsgrad sind i.d.R. angepasste Reinigungsprozesse notwendig.

Autor(en)

Stefan Strixner

Principal Engineer, ZESTRON EUROPE

Stefan Strixner studierte technische Chemie und unterstützt ZESTRON seit Gründung des Unternehmens. Unter anderem berät und betreut er die internationalen Vertriebspartner sowie Kunden aus Europa und Asien. Er war mitverantwortlich für den Aufbau der technischen Zentren an den weltweiten Standorten.

Das könnte dir auch gefallen …